Der 20. September | Blog #001

In knapp einem Monat wird der große Tag kommen: Der 20. September. Der Abfahrtstag. Der Beginn einer verändernden Reise. Für 3 Jahre mit den besten Freunden und einem 14 Meter langem Segelboot um die Welt schippern. In wunderschönen einsamen Buchten Ankern und den großen, blauen Ozean überqueren. Ein etwas ferner Traum für uns, die in den Bergen Bayerns groß geworden sind, aber er wird wahr. Doch was steht dahinter? Ist es nur ein langer Urlaub nach der anstrengenden Schulzeit?
Wir können auch nur fantasieren über das was es wird. Eins ist klar, wir werden Orte sehen, die man nur aus Filmen kennt. Wir werden Leute kennen lernen, die in einer anderen Welt leben. Wir werden Dinge erleben, die in keinem Buch stehen. Aber es ist noch ein langer weg dort hin. Eira, unsere eiserne Braut, die uns über Wasser hält, wird noch viele Arbeitsstunden erfahren, bevor sie in die weite See aufbrechen kann. Deswegen sind Tim und Michi schon seit einigen Monaten vorort und richten unser neues Zuhause her. Vom einbauen des neuen Startermotors bis zu Rostflecken ausbessern versuchen sie alles selbst zu machen.
Aber das geht nur weil Tom und Vince sich noch in Bayern abrackern und Arbeiten gehen damit die Finanzen stehen. Denn ohne Kohle kommt man halt nicht weit.
Der Countdown beginnt und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren damit der Start klappt. Doch es sieht gut aus, jetzt muss nur noch das Wetter mit spielen und der ersten Etappe steht nichts im Weg.

Verfolge die Reise auch auf Youtube und Instagram. Und wer lieber was auf den Ohren hat, kann sich unseren Podcast anhören und so fast live dabei sein